Unsere LAb Rooms

Die Lab Rooms sind das Herzstück vom The Lab Hotel. Aktuell stehen unseren Gästen fünf verschiedene Lab Rooms zur Verfügung. Jedes der Zimmer ist ein Unikat – und einige der Zimmer sind so visionär, dass sie wirklich Zukunftsmusik sind. Willkommen auf einem Rundgang durch die Lab Rooms, die Hotelzimmer der Zukunft.

SMART

Wer wagt den Sprung in die Zukunft des Hotelzimmers? Alles wird digital organisiert: Die persönliche Wohlfühltemperatur, individuelle Lichteinstellungen und natürlich die gewünschte Ausstattung des Betts. Im besonders cleveren Lab Room SMART liefert der RoboButler Getränke, Snacks und wahrscheinlich auch mal eine neue Zahnbürste. SMART ist das Hotelzimmer für den aufgeschlossenen und technikaffinen Gast.

  • automatisierter Check-in und Check-out
  • sensorgesteuerte Beleuchtung und intelligente Jalousien
  • automatisierter Service

MODULAR

Klein, aber oho. Dieser Lab Room verändert sich ständig. Der Lab Room MODULAR ist immer genauso, dass es den Bedürfnissen des Gastes entspricht. Auf begrenztem Raum machen Möbel und Strukturen dann Freude, wenn sie vor allem eines sind – flexibel. Wie gut das funktioniert, probiert man am besten aus. Und weil sich auch die Möglichkeiten für eine optimale Raumnutzung ständig verändern, sieht dieser Lab Room bei Ihrem nächsten Besuch vielleicht schon wieder ganz anders aus.

  • Möbel mit Mehrfachfunktion
  • zusätzlicher Stauraum fürs Gepäck
  • ein Raumkonzept als «Work in Progress»

SWISSNESS

SWISSNESS bringt dieses Lab-Room-Konzept auf den Punkt. Die gesamte Ausstattung des Hotelzimmers besteht ausschliesslich aus Schweizer Produkten. Vom Holz bis zu den verwendeten Textilien. Swissness ist Trend und gleichzeitig Tradition. Darum vereint dieser Lab Room Handwerk und moderne Technologie. Ob man – oder frau – nach einer Nacht in einem durch und durch schweizerischen Lab Room die Schweiz besser versteht, wer weiss?

  • komplett mit Schweizer Produkten ausgestattet
  • moderne Ausstattung trifft traditionelles Handwerk
  • entwickelt in Zusammenarbeit mit Schweizer Partnern

FUTURE HOTELIER2

Eigene Konzepte zu erproben, ist wichtiger Bestandteil des Studiums an der Hotelfachschule Thun. Für den Future Hotelier Room bringen unsere Studierenden ihre Ideen ein, setzen sie eins zu eins um und probieren sie so direkt aus. In diesem Lab Room begegnen die Gäste den taufrischen Überlegungen und kreativen Gedanken der zukünftigen Hoteliers. Feedback sehr erwünscht! Der Warteraum ist auch ein Future Hotelier Room. Dieser Lab Room wartet noch auf sein Konzept.

  • zwei Lab Rooms mit wechselnden Themen
  • fortlaufend sich veränderndes Raumkonzept
  • Ideen der Hoteliers von morgen

UPCYCLING

Wie schläft es sich, wenn das Bett früher ein Schrank war? Wie fühlt sich ein Boden an, der bis vor kurzem noch als Tisch genutzt wurde? Im «grünsten» aller Lab Rooms ist Upcycling das Gebot der Stunde. Materialien, die aus ehemaligen Studentenzimmern stammen, sind zur neuen Lab-Room-Ausstattung geworden. Wer hier wohnt, erlebt Nachhaltigkeit bis ins kleinste Detail.

  • Vorher-nachher-Bilder machen die nachhaltige Umsetzung sichtbar
  • massiver Bodenbelag aus alten Eichenholztischen
  • aus Vorhängen werden neue Textilien genäht

THE LAB HOTEL – Innovation und Gastfreundschaft in Thun